Projekt Banner

Posted by: Arioch in Banner No Comments »

Dies ist unser Hauptbanner.

Aus rein geschichtlicher Sicht gesehen, ist dies der Banner vom Herzog Heinrich dem Löwen …

 

Projekt Bank

Posted by: Arioch in Bank No Comments »

Das Buchenholz für die Füße sollte trocken sein, da sonst das Holz Flüssigkeit verliert und somit Kürzer und was schlimmer ist … *schmäler* wird

Die Platte war eine alte *Barplatte* ca. 4cm Stark

 

 

 

 

 

Mit einem Fräser die Bohrung ausgesägt …

 

 

 

 

 

Gut trockenes Buchenholz … angezeichned …

 

 

 

 

 

grob abgestemmt …

 

 

 

 

 

 

 

 

 

PASST !!!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nummer 2

 

 

 

 

 

Die Holzwürmer haben lange dran gearbeitet

 

 

 

 

 

 

 

 

 

alle 4 Füße dran …

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seitenansicht

 

 

 

 

 

 

 

Der Blitz hellt es zu sehr auf

 

 

 

 

 

 

 

 

 

sitzt, passt und wackelt nicht …

 

 

 

 

 

 

 

 

 

platz für 3 Menschen oder 1 Dogge …

 

 

 

Projekt Schandgeige

Posted by: Arioch in Schandgeige No Comments »

Rellchen`s Zeug

Posted by: Arioch in Hunde Geschirr No Comments »

eine hälfte …

 

 

 

 

 

die andere hälfte vom Zubehör

 

 

 

 

 

die Brustansicht …

 

 

 

 

 

Der Brustgurt …

 

 

 

 

 

Gesamtansicht von vorne …

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gesamtansicht von der Seite …

 

 

 

 

 

Die Besitzerin …

 

 

 

 

 

stört es nicht …

 

Ausgeschnitten …

 

 

 

 

 

 

 

Der Filz angepasst …

 

 

 

 

 

 

 

gestückelt der Filz …

 

 

 

 

 

 

 

links

 

 

 

 

 

 

 

rechts

 

 

 

 

 

 

 

alles da … und vorgelocht …

 

 

 

 

 

 

 

die befestigungen …

 

 

 

 

 

 

 

140 Stiche später …

 

 

 

 

 

 

 

Steg und Ring …

 

 

 

 

 

 

 

Seitenteile und alles an Zubehör …

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Projekt Bett

Posted by: Arioch in Bett No Comments »

Das Holz sollte tocken sein um spätere Überaschungen zu vermeiden.

Die Bettpfosten sind vom Baumarkt.

Die Leisten vom Lattenrost ist nicht nur geleimt, sondern auch von innen mit Schrauben versehen.

Geschmacksache ist wie man das Holz versiegelt, ob einlassen oder abflammen auf jedenfall sollte das Holz gegen die Feuchtigkeit geschützt werden.

 

Projekt Schild

Posted by: Arioch in Schild No Comments »

 

 

Sämtliche Gegenstände sollten den Wert von ca 70 Taler nicht übersteigen.

Eine geleimte Spanplatte im Durchmesser von mind. 60 cm, eine Glättekelle aus Holz wird zweckentfremdet.

 

 

Am Anfang nur aufgezeichnet da die Kelle sonst den gesamten Arbeitsgang stört.

 

 

 

 

 

 

 

Der Schildbuckel wir aus gemittelt, angezeichnet und befestigt …

 

 

 

 

 

 

 

Hier werden die Teppichleisten unter dem Schildbuckel mit verschraubt, ausgerichtet umgeschlagen und am Rand doppelt verschraubt ( Unterseite, Oberseite )

 

 

 

 

 

 

 

Hier sieht man die Verschraubungen, werden zum Schluss unter Leder versteckt.

 

 

 

 

 

 

 

Zeit das die Glättekelle ihren Platz findet …

 

 

 

 

 

 

 

Eine Umrandung wird angebracht mit einem Brenner geflammt …

 

 

 

 

 

 

 

Ein Haltegriff, Leder indem ein dicker Fieberglas/Plastik Strang eingearbeitet ist

 

 

 

 

 

 

 

Wieder umgedreht die Oberfläche wird mit einem Brenner verschönert …

Projekt Tisch

Posted by: Arioch in Tisch No Comments »

Zuerst werden die Stämme von der Rinde befreit damit sie

schneller trocknen, ich bevorzuge jederzeit Buche,das Holz

ist härter als Birke. Die Buche ist auch dunkler von der

Maserung und somit schöner. Der Unterschied ist auf

Bild 5 sehr deutlich.